ÜBER INTERCOM

VOM VERTREIBER ZUM HERSTELLER

Wir glauben an das, was wir tun, und streben nach den besten Ergebnissen

SCHNELL, PRÄZISE, ZUVERLÄSSIG

Wir produzieren, vertreiben und betreuen. Unsere Entwicklung verdanken wir unseren Kunden und deren Bedürfnissen. Daher streben wir jeden Tag danach, in möglichst kurzer Zeit zuverlässige Lösungen zu nden.

Dies wird nicht zuletzt durch unsere Größe und Struktur ermöglicht, denn die ache Hierarchie in unserem Unternehmen ermöglicht ef ziente und zielorientierte Arbeit. Unser junges Team ist quali ziert, ausgebildet, motiviert und arbeitet mit Leidenschaft. Wir glauben an unsere Arbeit und streben stets nach den besten Ergebnissen, die den höchsten Marktstandards entsprechen.
So wurde Intercom zur Anlaufstelle für viele europäische und internationale Unternehmen. Wir sind ein aktiver, dynamischer und exibler Geschäftspartner, der dank eines gut strukturierten Netzwerks aus Vertreibern und Vertretern weltweit vertreten ist. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen in den verschiedensten Branchen, die mit Stanz- und Umformtechnik arbeiten. Von der Automobil- bis zur Lebensmittelbranche, von Elektronik bis Industrieanlagenbau, von Raumgestaltung über Elektrohaushaltsgeräte bis hin zu medizinischen Geräten.

[ultimate_spacer height=“660″ height_on_tabs=“660″ height_on_tabs_portrait=“300″ height_on_mob_landscape=“300″ height_on_mob=“300″]

MIT

DIE PRODUKTE, WIE ICH SIE WOLLTE, GAB ES NICHT

Der Antrieb des Unternehmens

[ultimate_spacer height=“680″ height_on_tabs=“680″ height_on_tabs_portrait=“300″ height_on_mob_landscape=“300″ height_on_mob=“300″]

LEIDENSCHAFT MIT ZUKUNFTSORIENTIERUNG

Den Grundstein legte Geschäftsinhaber Lillo Silipigni. Nach langjähriger Tätigkeit in der Branche gründete er Intercom im Jahr 1981.

Zu Beginn vertrieb Intercom Normteile für die Stanz- und Umformtechnik. Das Unternehmen war erfolgreich, doch Lillo sah weitere Möglichkeiten. Er erkennt den Platz für neue innovative Produkte und Nischenprodukte auf dem Markt. Somit beginnt die Produktion mechanischer und elektrischer Gewindeformeinheiten… Die Idee wird zum Erfolg! Das Unternehmen und seine Mitarbeiterzahl wachsen schnell und ebenso schnell steigt die Bekanntheit der Produkte von Intercom, dank der stetigen Teilnahme an internationalen Messen der Branche.
Im Jahr 1985 begann Intercom seine Zusammenarbeit mit Uddeholm und im Jahr 1988 folgte der Umzug des Firmenstandorts nach Gorgonzola.
Die Entwicklung von Intercom wird begleitet von innovativen
Produkten und Produktionsprozessen: Als eines der ersten Unternehmen implementierte Intercom die Barcode-Kon- trolle und 2005 erhielt es das Patent auf die elektrische Gewindeformeinheiten.
Im Jahr 2008 zog das Unternehmen an seinen aktuellen Standort, der derzeit weiter ausgebaut wird. Im Jahr 2013 feierte Intercom einen weiteren technologischen Meilenstein, der kombinierte Kugel- und Rollenkä g, der einen weiteren Beweis für die kreative Einstellung des Unternehmens und für die weltweite Bedeutung des „Made in Italy“ darstellt und Intercom zwischen den innovativsten Unternehmen und den Riesen auf globaler Ebene positioniert.
Der Firmengründer Lillo Silipigni wird heute von einer neuen Generation an Mitarbeitern unterstützt, die dessen Erfahrung durch ihre Begeisterung für eine Zukunft voller Erwartungen und Sicherheit bereichert.

ZEITACHSE

1981

[ultimate_spacer height=“50″ height_on_tabs=“50″ height_on_tabs_portrait=“0″ height_on_mob_landscape=“0″ height_on_mob=“0″]

Gründungsjahr

1985

[ultimate_spacer height=“50″ height_on_tabs=“50″ height_on_tabs_portrait=“0″ height_on_mob_landscape=“0″ height_on_mob=“0″]

Intercom wird Partner von Uddeholm

2005

[ultimate_spacer height=“50″ height_on_tabs=“50″ height_on_tabs_portrait=“0″ height_on_mob_landscape=“0″ height_on_mob=“0″]

Patent auf elektrische Gewindeformein- heiten

2008

[ultimate_spacer height=“50″ height_on_tabs=“50″ height_on_tabs_portrait=“0″ height_on_mob_landscape=“0″ height_on_mob=“0″]

Umzug des Standorts

2013

[ultimate_spacer height=“50″ height_on_tabs=“50″ height_on_tabs_portrait=“0″ height_on_mob_landscape=“0″ height_on_mob=“0″]

Technologischer Meilenstein: Kombinierter Kugel- und Rollenkä g

2014

[ultimate_spacer height=“50″ height_on_tabs=“50″ height_on_tabs_portrait=“0″ height_on_mob_landscape=“0″ height_on_mob=“0″]

Erweiterung des Standorts