SL.2005.1 M5 400W

Description

Mit den elektronischen Gewindeformeinheiten von INTERCOM ist ein integriertes Gewindeformen im Stanzprozess (z. B. Folgeverbundwerkzeug) oder in automatisierten Fertigungslinien ohne großen Aufwand möglich. Bei den sehr kompakten Antriebseinheiten werden die Gewindeformer durch leistungsstarke Servomotoren angetrieben. Hierzu gibt es derzeit zwei Motorenvarianten – 400 Watt (M2 – M5) und 750 Watt (M6 – M12).

Informationen zu den 400-W-Versionen (Abmessungen und Merkmale) erhalten Sie von unserer technischen Abteilung

[ultimate_spacer height=“20″ height_on_tabs=“20″ height_on_tabs_portrait=“20″ height_on_mob_landscape=“20″ height_on_mob=“20″]

    3D COD
    Um den Inhalt anzuzeigen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren
    + SL.2005.1 M5 400W
    Um den Inhalt anzuzeigen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren